Skip to main content

Alle Beiträge von Erna Theresia Schäfer


Life Achievement Award 2019 für Gerhard Roth

Im Rahmen der Petersberger Trainertage wurde der Neurowissenschaftler Professor Dr. Dr. Gerhard Roth mit dem Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche für sein Lebenswerk geehrt. Von den stehenden Ovationen und der Auszeichnung zeigte sich Gerhard Roth tief bewegt: „Sie bedeutet mir sehr viel, denn sie zeigt mir, dass man als Wissenschaftler auch in die Praxis wirken […]

Digitale Schulungsräume im Zeitalter des Blended Learnings

Das technikgestützte Lernen hält bereits seit einigen Jahren Einzug in die Welt der Lehre und macht auch vor der Weiterbildung nicht Halt. Trainer, Führungskräfte und Coaches versuchen den Überblick zu behalten um nicht den Anschluss zu verpassen, während Jahr für Jahr kontinuierlich neue Lerntrends konzipiert werden um das Lernen zu revolutionieren. Doch wie so oft […]

5 Eigenschaften, die ein guter Trainer haben muss

Ein guter Trainer zu werden erfordert Zeit, Geduld, kontinuierliches lernen und trainieren. Erfahren Sie aus der Sicht von Seminarteilnehmern, welches Verhalten an einem guten Trainer besonders geschätzt wird. Mehr lesen >>     Unser Vorteilsangebot für Sie: kursfinder.de bringt Trainer und Weiterbildungsuchende zusammen. Sie möchten Ihre Sichtbarkeit auf dem Weiterbildungsmarkt erhöhen? Sichern Sie sich das […]

Empathie bei Führungskräften

Zu viel Einfühlungsvermögen schadet in Krisensituationen Empathie kann bei Vorstandsvorsitzenden zu absurden Entscheidungen führen – wie beispielsweise hohe Boni für diejenigen, die für die Krise verantwortlich sind. Das ist eine der Aussagen einer konzeptionellen Studie von Forschenden aus Passau und den USA, die in dem angesehenen Journal „Academy of Management Review“ erschienen ist. Weiterlesen >>

Einfach mal abschalten: Die schnelle Erholung zwischendurch

„Im Urlaub kann ich mich dann endlich erholen“ – mit diesem Gedanken trösten sich viele Arbeitnehmer, wenn es im Job zu viel wird. In Wirklichkeit sind die Wechselwirkugen zwischen Arbeitsbelastung, Erschöpfung und Erholung deutlich dynamischer: Ein anstrengender Arbeitstag bereits am selben Tag zu Erschöpfung führen und das Wohlbefinden am Feierabend beeinträchtigen. Genauso kurzfristig wie die […]