Skip to main content

Allgemein

Robin Gettup fragt: Trinken Sie Ihren Coffee auch schon „to go“?

Also in unserer Stadt, da ist alles schon „to go“. Nicht nur, dass jeder zweite einen Becher durch die Einkaufsmeile trägt, oder in der U-Bahn dran nuckelt. Man schreckt ja auch schon vor „Tea-to-go“ nicht mehr zurück. Ohnehin hat ja zumindest jede Frau eine Over-Size-Plastikflasche mit Spezialnuckel bei sich. Es könnte ja sein, dass die […]

Information und Einladung zum EKS – Strategie Crashkurs

Wir freuen uns, Sie zu einer Sonderveranstaltung am 23.11.2007 einladen zu können. Im Rahmen eines intensiven Tagesworkshops wird Frau Dr. Kerstin Friedrich die Grundlagen der EKS – Strategie vorstellen und die damit verbundenen Möglichkeiten und Chancen. Nutzen Sie diese günstige Gelegenheit, die EKS – Strategie kennenzulernen und für sich zu nutzen. Frau Dr. Friedrich ist eine […]

Effi-Umfrage

In diversen Veröffentlichungen wird über die Ausrichtung, die Entwicklung der Personalentwicklung zum Business Partner(= interner Berater) bzw. die stärkere Ausrichtung auf Unternehmensziele gefordert. Der Anlass und die Ausrichtung wurden auch durch die bisherigen von GABAL zu diesem Thema initiierten Studien bestätigt: – Eine Ableitung der Weiterbildungsziele aus den Unternehmenszielen erfolgt nur selten. – In der […]

Robin Gettup fragt: Machen Sie auch schon Power-Napping?

Ach, Sie wissen nicht genau, was das ist? Also das geht so: Sie sind etwas müde und erschöpft von der Arbeit, vom Power-Shopping, Power-Walking oder Power-Nichtstun, dann wollen Sie sich aufs Ohr legen. Aber  H a l t ! Das geht jetzt nicht so, wie Sie das immer gemacht haben, sich einfach langstrecken aufs Canapee […]

Robin Gettup fragt: Was hängt denn bei Ihnen für ein Abreisskalender an der Wand?

Wir bekommen diese Bildungsnachhilfen immer zu Weihnachten geschenkt. Jedesmal ein Wink mit dem Zaunpfahl, wo nahestehende Mitbürger bei uns Defizite vermuten, die wir nun blättchenweise täglich zu tilgen bemüht sind. Völlig überwältigt stelle ich jeden Tag fest, wieviele komische Heilige der Brockhaus im Himmel – und den Kalendermachern zufolge – auch auf Erden aufgespürt hat. […]

Genauer erforschen, was Kinder in der Schule können

Bildungsministerium veröffentlicht neuen Band zur Kompetenzdiagnostik Um die Qualität in der Bildung verbessern zu können, müssen Wissenschaftler erst einmal sehr genau wissen, was Schülerinnen und Schüler bereits können. Dem Messen von Kompetenzen kommt daher eine zentrale Rolle beim Entwickeln neuer Strategien für bessere Lehrmethoden zu. Fortschritte im Bereich dieser so genannten Kompetenzdiagnostik sind zudem eine […]

sk!lls – Neuartiges Konzept praktisch im Workshop erfahren

Imke Lohmann stellt sk!lls-Instrument bundesweit vor sk!lls ist ein völlig neuartiges Konzept um menschliche Potenziale zu erkennen und zu entwickeln. Mit der Konzentration auf Handlungsorientierung und –motivation entwickelte Imke Lohmann „sk!lls“ als vielseitiges Instrument, das sich aus drei Kartensets zusammensetzt. Das Kartenset ist einzigartig und variabel für den Berufsalltag einsetzbar. sk!lls bietet einen methodischen Zugang, […]

Interesse an einem Gemeinschaftsstand auf der CeBIT 2008?

Aufgrund der wieder gestiegenen Messebeteiligungen, wollen wir 2008 unsere Zielgruppen-Ansprachen erweitern. Hatten wir bisher vorwiegend Personalmessen mit der Zielgrupppe Personalentwickler, Personalverantwortliche im Visier, wollen wir im nächsten Jahr auch die Marketing- und Vertriebsleiter, Geschäftsführer und sonstige Führungskräfte ansprechen. Die CeBIT hat einen neuen HR- und Knowledge Solutions Bereich geschaffen. Im Rahmen dieser Konzeption erreichen wir […]

KlausvomDachsbuckel aktuell

(von einem frühreren historischen Burgfest ): Früher wurden manche in Eisen gelegt. Heutzutage  machen dies viele selber und nennen es Piercing. * von einem Altstadtfest in Langenberg / Velbert (auf dem Pflaster!) : Jeder wählt im Leben das Pflaster, das ihm entspricht. * Manches Pflaster wird nicht durch Regen schlüpfrig, sondern durch Worte. * Ein […]

Einladung zum D21-Jahreskongress am 30. Oktober in Dresden

Sehr geehrte Damen und Herren, Sie sind herzlich eingeladen zum Jahreskongress der Initiative D21 am 30. Oktober 2007 in Dresden. Unter dem Motto „Aktiv gestalten statt passiv verhalten – Wege in die E-Society“ wird in hochkarätig besetzten Foren über die neuen Möglichkeiten der elektronischen Partizipation in den Bereichen Bildung, Integration, Gesundheit, Breitband und E-Partizipation diskutiert. […]