Skip to main content

Alle Beiträge von Hanspeter Reiter


Erfolgreiche Marken haben keine Kunden, sondern Fans

„Das eigene Profil schärfen und an Sichtbarkeit gewinnen: 25 knackige Kolumnen mit zahlreichen Tipps“ sind aus dem Blog der Autorin hier zusammen gefasst, in ein systematisches Entwickeln der eigenen Marke gegossen, in einem handlichen 120-Seiten-Workbook präsentiert. Branding is it! Nun, das beweist die Autorin selbst schon mit den kleinen Details à la ihrer eigenen URL: […]

Buchmesse Frankfurt, 20. – 24. Oktober 2021

„Wiedersehensfreude satt!“ titelte der Bericht zur Eröffnungs-Pressekonferenz – denn darum ging es auch und letztlich primär: einander mal wieder realiter in die Augen zu schauen, „Re:connect“ halt, wie das Motto der Messe lautete … Sei es für Vertriebs-Gespräche – immerhin 36.500 Fachleute aus 105 Ländern waren dabei. Sei es fürs eigene Erleben, dieses Publikum war […]

Medientage München: New Perspectives 25. – 29. Oktober 2021

… gab´s so oder so Ende Oktober in München, auch als Motto der 2021er Medientage: Nun wieder realiter und auch via Streaming zu verfolgen, waren 400 „Speaker:innen“- und das taten offenbar deutlich mehr online als persönlich vor Ort.   Perspektiven für Weiterbildner: Lernen von Anderen sollte für unsereins ja immer Begleitthema sein! Was also waren […]

Der Zustand der Welt

„Warum wir die Erde noch retten können und was wir dafür tun müssen“ hat der Autor auf 200 Seiten zusammen getragen: Sehr zu empfehlen, mit vielerlei Nachdenkenswertem, jedenfalls: Gedanken-Anstöße! Umwelt und Mensch …sind arg im Zwiespalt, das zeigt auch dieses Buch (leider) mal wieder allzu deutlich: „Die Uhr zeigt 5 vor 12: Können wir Umweltzerstörung […]

Dimensionen des Weltalls

„Die 250 spannendsten Fragen verständlich beantwortet!“ verspricht der Rückseiten-Text abschließend…auf knapp 250 Seiten: Jeweils mehr oder weniger ausführlich also, begleitet von Bildern und Illustrationen. Einfach erklärt, Zielgruppe ursprünglich ja offenbar Kids. Doch auch das eine oder andere vertiefend, mit Formeln & Co., fein! Erde, Sonnensystem, Galaxis … … so entwickelt der Autor nach und nach […]

Das Vertriebskompendium

„Entscheiderwissen aus der Praxis für die Praxis“ findet die interessierte Leserschaft hier auf nahezu 800 Seiten, sorgsam versammelt und editiert, fürs eigene Umsetzen exzellent aufbereitet. Für Vertrieb(ler) aller Art … und jeglicher Funktion ist dieser „Schinken“ ein absolutes Füllhorn an Wissen, Erfahrung und Anregung. Denn „das Herausgeberwerk versammelt das geballte Wissen im Vertrieb von Experten […]

Handbuch der Sprachminderheiten in Deutschland

Interessante Einblicke in die Sprachlandschaft „in deutschen Landen“ ist hier geboten, wissenschaftlich aufgearbeitet, doch auch für interessierte Laien wertvolle Informationen bietend. Auf immerhin nahezu 500 Seiten mit zehn Sprachen-Kapiteln plus der hinführenden Einleitung des Herausgeber-Duos… Eigen- und Fremdsprachen …sind hier versammelt, übrigens im abschließenden Band „einer Handbuchserie zu Sprachminderheitenkonstellationen unter Beteiligung des Deutschen“. Was also […]

Silverview

„Es gibt Menschen, die wir niemals verraten dürfen, um welchen Preis auch immer. Ich falle nicht in diese Kategorie.“ Hui, mit diesem Rückseiten-Titel des Schutzumschlags lässt sich einiges erwarten! Das wird auch erfüllt – dennoch sind diese 250 Seiten spannender Spionageroman einer der eher „sanften“ Sorte, im Vergleich zum wohl berühmtesten Helden dieses Autors: James […]

Moderne R@ttenfänger

„Querdenker, Marsstürmer und Social-Media-Helden – wie falsche Propheten uns manipulieren und unserer Gesellschaft schaden“ zeigt der ausgiebige Untertitel schon mal die Vielfalt an, die sich der Autor vorgenommen hat, für diese 300 Seiten. Erst denken – dann posten …könnte (und sollte) heutzutage das Motto sein, ganz im Sinne dieses Bonmots des Autors: „Warum Nachdenken besser […]

Prototyp

Ein 300-Seiten-Thriller, der es in sich hat – Dokufiktion wohl, also interessante Einblicke in Wissenschaftliches. Ein technologischer SciFi? Schon bald Cyborg? Wenn einem gleich mehrere Extremitäten fehlen, braucht es schon ein wenig mehr als eine klassische Prothese – muss der Protagonist feststellen: „Ein schwerer Motorradunfall zerstört binnen Sekunden das Leben des jungen Elitesoldaten Stefan Roth. […]