Skip to main content

Allgemein

Startschuss für die Preise des Europäischen Jahres 2012: Prämierung der besten Initiativen, die das aktive Altern und die Solidarität zwischen den Generationen fördern

Brüssel, den 21. Juni 2012. Im Rahmen des Europäischen Jahres 2012 für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen verleiht die Europäische Kommission die Preise des Europäischen Jahres 2012, um Organisationen und Einzelpersonen zu ehren, die durch ihre Tätigkeit das aktive Altern fördern. „Arbeitsplätze für jedes Alter“: Diese Preise würdigen die besten Initiativen von Arbeitgebern, […]

Interessengemeinschaft Berufsunfähigkeit e.V. wählt Edit Frater in den Vorstand

Aufgrund ihrer Verdienste und Erfahrungen wurde Edit Frater, Vorsitzende der TRAINERversorgung e.V., in den Vorstand des Interessenverbandes Berufsunfähigkeitsschutz (IVB) e.V. www.ivb-verein.de gewählt. Die seit 2005 bestehende Interessengemeinschaft setzt sich für die Qualifizierung von Versicherungsmaklern in der Thematik Berufsunfähigkeitsrente ein. Ziel ist es, die fachliche Qualifikation zu schaffen um Versicherungsnehmer im Falle einer Berufsunfähigkeit dabei zu […]

„Das Deutsche Bildungssystem ist Spitze!“ – iMove-Seminar „Internationale Ausschreibungen“ am 4. Juni 2012 in Bonn

„Das deutsche Bildungssystem ist Spitze!“ lässt sich die Position der Bundesregierung auf den Punkt bringen. Aus diesem Grund bemüht sie sich auch seit einigen Jahren daraus einen Exportschlager zu machen. Interessant ist das nicht nur für Institutionen, sondern auch für Trainer und Berater. Sind Sie vielleicht auch immer mal wieder international tätig? Vielleicht ähnlich wie […]

GABAL Webtalk – Kostenlose Teilnahme möglich

Liebe Weiterbildungsinteressierte und GABAListen, im Frühjahr haben wir ein neues Format getestet und konnten unsere ersten Erfahrungen damit sammeln: Die GABAL Webtalks. Reservieren Sie sich schon einmal die weiteren Termine in den nächsten Wochen: Dienstag, 03. Juli 2012, 16:00 – 17:00 Uhr: „Schlafmützen oder Hampelmänner? – Methoden zur Teilnehmeraktivierung“ mit Zamyat M. Klein.Zur Teilnahme an […]

Seiwert-Tipp No. 05/02-2012: Notfall-Programm gegen Stress

Ständig mobil und flexibel im Handeln und Denken zu sein und jederzeit spontan auf Veränderungen zu reagieren, ist heute wichtiger denn je -, aber auch extrem anstrengend. Deshalb brauchen wir Lebensbereiche, in denen Stabilität, Struktur, Rhythmus, Ruhe und Rituale herrschen. Je flexibler Sie z. B. im beruflichen Umfeld sind, desto routinierter sollte Ihr Zuhause organisiert […]

didacta 2012 „Kommunikations- und Verhaltenstypen im Unterricht“

Kann Lehrer-Verhalten negative Auswirkungen auf Schüler-Noten und Schul- bzw. Studien-Erfolg haben? Vor einem vollem Auditorium fand am 18.02.2012 unter der Leitung von Prof. Dr. Hardy Wagner, als GABAL Delegiertem in der FK Schule des DVWO, auf der didacta in Hannover ein interaktiver Workshop zum Thema „Kommunikations- und Verhaltens-Typen im Unterricht“ statt. Was denken Sie, über […]

„We Mean Business“: Kommission startet Initiative zur Förderung von Praktika

Brüssel, 17. April 2012 – Die Europäische Kommission startet heute die Initiative „We Mean Business“, durch die Unternehmen dazu animiert werden sollen, mehr Praktikumsplätze zu schaffen; Ziel der Maßnahme ist es, die Kompetenzen junger Menschen und damit ihre Beschäftigungsfähigkeit zu verbessern. Zugleich können Praktika jungen Menschen einen reibungslosen Übergang von der allgemeinen oder beruflichen Bildung […]

Drohende Rentenversicherungspflicht für ALLE Selbständigen?

Seit März 2012 geistert die Absicht der Bundesregierung, eine Rentenversicherungspflicht für alle Selbständigen einzuführen, durch die Zeitungen. Vor allem Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen soll für das Eckpunktepapier „für eine Altersvorsorgepflicht für selbständig tätige Erwerbspersonen“ verantwortlich sein. Die Süddeutsche Zeitung schreibt am 31.03.2012: Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) befürchtet ein „erhöhtes Armutsrisiko“ für Selbständige. […]

Kompetenztraining für gründungs- und mittelstandsorientierte Beratung, Coaching und Weiterbildung mit BIEM-Hochschulzertifikat

Die Kompetenzanforderungen zur Unterstützung von KMU und Gründern sind hoch. Berater, Coachs und Trainer müssen sich im Wettbewerb behaupten. Auch Förderinstitutionen wie die KfW oder die BAFA verlangen verstärkt Qualitätsnachweise. Ähnlich ist es auf Länderebene (z.B. durch die LASA im Land Brandenburg). Mit der Weiterbildung und Zertifizierung als „Kompetenztrainer(in) für KMU und Unternehmensgründung“ (BIEM-Hochschulzertifikat) bietet […]