Skip to main content

walker consulting - Personal- & Organisationsentwicklung - Qualitätsmanagementberatung


Bettina Walker

Vorstandssprecherin
Fachbereich: Strategie
Qualitätsmanagement, Personal- und Organisationsentwicklung

  • Veronikastraße 25a
  • 45131 Essen
  • Telefon: 0201 7490209

Internet:
http://www.walker-consulting.de/

E-Mail:
bettina.walker@gabal.de


Soziale Netzwerke

    GABAL-Vorstand-Bettina-Walker


    Tätigkeitsfelder: , , , , , , , , , ,

     

    Kernbereiche meines Leistungsspektrums

    • Kernbereich 1: Managementsysteme
    • Kernbereich 2: Personalentwicklung
    • Kernbereich 3: Befragungen & Analysen

     

    Qualitätsmanagement als Kompetenzschwerpunkt

    Qualitätsmanagement hat meiner Ansicht nach zu Unrecht einen Ruf als bürokratisches Instrument mit geringem Nutzen für das Unternehmen. Ein Qualitätsmanagementsystem kann so aufgebaut sein, dass es

    • bei Mitarbeitern und Führungskräften Akzeptanz und Wirksamkeit entfalten kann.
    • als Ausgangsbasis genutzt wird, um maßgebliche Impulse für die Organisationsentwicklung eines Unternehmens zu setzen.

    Diese beiden Ziele verfolge ich engagiert und erfolgreich bei meinen QM-Beratungen in produzierenden und dienstleistenden Unternehmen und seit kurzem auch bei Weiterbildungsanbietern.

    Wenn Sie Unterstützung bei der Einführung und Zertifizierung ihres Unternehmens nach dem DVWO-Modell und -Siegel brauchen zögern Sie nicht, mich anzusprechen.

    Weitere Informationen über mein Leistungsspektrum finden Sie auf meiner Homepage: http://www.walker-consulting.de/ Gern informiere ich Sie auch unverbindlich in einem persönlichen Gespräch.

    Meine Vorgehensweise

    Bei meinen Organisationsentwicklungsprojekten bevorzuge ich eine beteiligungsorientierte Herangehensweise. Dabei führe ich Ideen, Wissen und Fragen von allen Beteiligten – Geschäftsführung, Führungskräfte und Mitarbeiter – zusammen und entwickle daraus ein unternehmensspezifisches Konzept. Dies wird durch meine gezielte Prozessbegleitung erfolgreich umgesetzt.

     

    Berufliche Stationen

    Seit 2002 bin ich freiberuflich als Personal- und Organisationsentwicklerin und European Quality Systems Managerin bei produzierenden und dienstleistenden Unternehmen vorwiegend in der Region Rhein Ruhr tätig.

    Nach meinem Hochschul-Studium habe ich als Sozialwissenschaftlerin an verschiedenen Forschungs- und Uni­versitätsinstituten namhafte Unternehmen in der Automobilindustrie bei ihren Reorganisations- und Auslandsaktivitäten sozialwissenschaftlich begleitet.

    Qualifikation

    • Personenzertifizierung zur EOQ Quality Systems Managerin,
    • Berufsqualifizierung zur Personal- & Organisationsentwicklerin
    • Hochschulstudium mit Abschluss als Diplom Sozialwissenschaftlerin