Skip to main content

Robin Gettup fragt: Trinken Sie Ihren Coffee auch schon „to go“?

Also in unserer Stadt, da ist alles schon „to go“. Nicht nur, dass jeder zweite einen Becher durch die Einkaufsmeile trägt, oder in der U-Bahn dran nuckelt. Man schreckt ja auch schon vor „Tea-to-go“ nicht mehr zurück. Ohnehin hat ja zumindest jede Frau eine Over-Size-Plastikflasche mit Spezialnuckel bei sich. Es könnte ja sein, dass die […]

Information und Einladung zum EKS – Strategie Crashkurs

Wir freuen uns, Sie zu einer Sonderveranstaltung am 23.11.2007 einladen zu können. Im Rahmen eines intensiven Tagesworkshops wird Frau Dr. Kerstin Friedrich die Grundlagen der EKS – Strategie vorstellen und die damit verbundenen Möglichkeiten und Chancen. Nutzen Sie diese günstige Gelegenheit, die EKS – Strategie kennenzulernen und für sich zu nutzen. Frau Dr. Friedrich ist eine […]

Effi-Umfrage

In diversen Veröffentlichungen wird über die Ausrichtung, die Entwicklung der Personalentwicklung zum Business Partner(= interner Berater) bzw. die stärkere Ausrichtung auf Unternehmensziele gefordert. Der Anlass und die Ausrichtung wurden auch durch die bisherigen von GABAL zu diesem Thema initiierten Studien bestätigt: – Eine Ableitung der Weiterbildungsziele aus den Unternehmenszielen erfolgt nur selten. – In der […]

Robin Gettup fragt: Machen Sie auch schon Power-Napping?

Ach, Sie wissen nicht genau, was das ist? Also das geht so: Sie sind etwas müde und erschöpft von der Arbeit, vom Power-Shopping, Power-Walking oder Power-Nichtstun, dann wollen Sie sich aufs Ohr legen. Aber  H a l t ! Das geht jetzt nicht so, wie Sie das immer gemacht haben, sich einfach langstrecken aufs Canapee […]

Robin Gettup fragt: Was hängt denn bei Ihnen für ein Abreisskalender an der Wand?

Wir bekommen diese Bildungsnachhilfen immer zu Weihnachten geschenkt. Jedesmal ein Wink mit dem Zaunpfahl, wo nahestehende Mitbürger bei uns Defizite vermuten, die wir nun blättchenweise täglich zu tilgen bemüht sind. Völlig überwältigt stelle ich jeden Tag fest, wieviele komische Heilige der Brockhaus im Himmel – und den Kalendermachern zufolge – auch auf Erden aufgespürt hat. […]