Skip to main content

Digitale Lernformate nutzen und Begeisterung für Lernende und LernbegleiterInnen schaffen

Beginn: 20.11.2019 ab 18:30 Uhr
Ende: 20.11.2019 bis 21:30 Uhr
Veranstaltungsort: Josephstraße, Köln, Deutschland
Hinweis: Seminarraum des LIW in der Josephstraße 31-33 im Kölner Severinsviertel
Referent(en): Inga Geisler
Veranstalter: GABAL Regionalgruppe Rheinland

Die aktuelle Arbeitswelt ist geprägt von ständigen Veränderungen, einer ansteigenden Informationsflut und dem Gebrauch von digitalen Arbeitsmitteln auf verschiedenen Ebenen. Heute ist es nicht mehr relevant, alles zu wissen, sondern die Kompetenz zu besitzen, sich den Anforderungen zeitnah anpassen zu können.

Aus den Herausforderungen erwächst das Bedürfnis nach Bildung, um diesen Kompetenzanforderungen gerecht zu werden. So liegt es auf der Hand, dass auch Sie als TrainerIn, Coach und Weiterbildner sich öffnen und digitale Lernformate- und Methoden für das eigene Angebot entdecken. Vielleicht sind Sie auch gefordert, sich mit digitalem Lernen intensiv auseinander zu setzen, weil Ihre Kunden und der Markt es wünschen.

Im zweiten imPULS&netWORK Regionalgruppentreffen am 20.11.2019 erhalten Sie einen Überblick über die Vielfalt des digitalen Lernens heute. Gemeinsam mit Inga Geisler, der Live-Online-Trainerin und Expertin für neue Lerntechnologien, diskutieren wir die Chancen und Herausforderungen für TeilnehmerInnen und TrainerInnen gleichermaßen.

Dabei greifen wir Themen aus dem GABAL Impulstag (27.10.2019 in Hagen) auf und sprechen u. a. die folgenden Fragen an:

  • Welche digitalen Lernformate gibt es und wie werden sie für die Erreichung der Lernziele und den Lerntransfer eingesetzt?
  • Wie begeistern wir Lernende und uns selbst für das Lernen mit neuen Medien?
  • Welche Kompetenzen sind notwendig und wie erlange ich diese?
  • Wie verändert sich die Rolle der Weiterbildner, TrainerIn/Coaches und Personalentwickler?
  • Was bedeutet das für die Honorar-Berechnung?

Zur Impulsgeberin:
Inga Geisler, www.ingageisler.de, unterstützt seit 15 Jahren Menschen, die online Lehren und Lernen. Ihr Schwerpunkt liegt in der Ausbildung von Live-Online-Trainern, Webinar Moderatoren und Online Meeting Leitern. Sie berät Unternehmen und Organisationen bei der Einführung von Virtual Classroom Systemen und Blended Learning Szenarien. Sie ist Gründungsmitglied des Berufsverbands für Online Bildung e.V. und im Leitungsteam der Regionalgruppe Rheinland des GABAL e.V.. Ihre Erfahrungen veröffentlich sie in Büchern und Fachbeiträgen und in der Xing Gruppe „Live Online Trainings & Webinare“.

 

Hier gehts zur Anmeldung: >>

 

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Schreiben Sie uns eine Mail an:
rg-rheinland@gabal.de

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Christel Freyer, Nicole Dittombée und Inga Geisler