Skip to main content

Digitale-Lernformate-Trainer

Präsenztrainings wird es in 5 Jahren kaum noch geben – sagen die einen.
Nur mit Präsenztrainings wird Weiterbildung auch in Zukunft erfolgreich sein – sagen die anderen.

Entwickeln Sie Ihre eigene Einschätzung zu diesen Prognosen: Der Herbst-Impulstag liefert Ihnen einen fundierten Überblick über die aktuelle Markt- und Branchenentwicklung zur „Digitalisierung in der Weiterbildung“ und ermöglicht Ihnen so einen aktiven Einstieg ins digitale Arbeiten als Trainer, Coach und Berater.
Personaler und Führungskräfte erhalten gezielte Impulse zur betrieblichen Umsetzung.

Neue Möglichkeiten für die Personaler

In der Personalentwicklung lassen sich schon seit einigen Jahren Veränderungen mit entscheidenden Auswirkungen auf Weiterbildung und Training beobachten. Lernen findet heute viel mehr als früher selbstorganisiert am eigenen Arbeitsplatz statt. Oder in der direkten Zusammenarbeit – also unter Kollegen im Arbeitsprozess. Und als Blended Learning, einer Mischung aus Präsenz- und Onlineformaten. Dieser Trend wird durch die vielfältigen Lehr- und Lernmethoden des E-Learning verstärkt und gefördert.

Veränderte Qualifikationsanforderungen an Trainer, Coaches und Berater

Auch für die Weiterbildungsanbieter wird es künftig zunehmend darauf ankommen, ihr Angebot digital auszurichten. Sie müssen überlegen, ob sie neben dem traditionellen Bildungsangebot weitere mediengebundene Formate – wie z.B. Blended Learning, Angebote auf Lernplattformen, Webinare, Online-Coaching – anbieten. Und in welche Richtung sie sich weiter qualifizieren müssen.

Lernen Sie die aktuellen Markt- und Branchentrends beim Herbst-Impulstag kennen

Diese beiden Facetten des Themas wollen wir mit Ihnen auf dem HIT genauer beleuchten. Dafür haben wir namhafte Experten aus der Weiterbildungsbranche und erfahrene Praktiker aus verschiedenen Unternehmen gewinnen können. Ihre Impuls-Vorträge bilden die fundierte Informationsbasis unseres Impulstags.

Gemeinsam lernen: Ihre Fragen und Anliegen zur Digitalisierung in der Weiterbildung können Sie als Teilgeber in unserem Barcamp einbringen und mit Experten und Gleichgesinnten erörtern.

Darüber hinaus haben Sie am Sonntag die Möglichkeit, Ihr Wissen anwendungsorientiert zu vertiefen: Drei der Referenten bieten einen Tagesworkshop zu ihrem Expertenthema zu Sonderkonditionen für GABAL-Mitglieder! (Weitere Details >>)

Welchen Nutzen haben Sie von Ihrer Teilnahme am GABAL HIT?
  • Sie haben einen Überblick über die Markt- und Branchenentwicklung zum Thema „Digitalisierung der Weiterbildung“.
  • Sie können auf dieser Grundlage eine bewusste und fundierte Einschätzung treffen, ob sie als Personaler der Weiterbildung in Ihrem Unternehmen andere Ausrichtung geben wollen.
  • Als Trainer, Coach und Berater wissen sie, ob und wenn ja in welcher Form Sie Ihr Trainings- und Beratungsgeschäft in diese Richtung weiterentwickeln wollen.
  • Sie fahren nach dem Herbst-Impulstag mit dem Wissen nach Hause, wie Sie ein digitales Training konzipieren, was sie didaktisch anders machen müssen, welche Methoden Sie einsetzen können und welche Technik (Hard- und Software) erforderlich ist, um einen nachhaltigen Lernerfolg/Transfer zu erreichen.

 

Es grüßen Sie

Bettina Walker und Dr. Katja Bett