Skip to main content

Zukunftsfähigkeit / Organisationsentwicklung

Embodiment als Schlüssel zu Agilität und Dynamik

Gehirn und Körper befinden sich in einer wechselseitigen Beziehung mit gegenseitiger Beeinflussbarkeit. Führung setzt bisher primär auf kognitiven und Verhaltensdimensionen an. Das Einbeziehen körperlicher Aspekte in Coachings und Team-Workshops erweitert das Wirkungsspektrum von agiler Entwicklung in Unternehmen ganz enorm. Durch einen körperorientierten Zugang zu sich selbst wird ein integraler und ressourcenorientierter Entwicklungsprozess angestoßen. Um einerseits […]

Wie ausbildende Fachkräfte heute qualifiziert werden

Für Führungskräfte werden regelmäßig Trainings angeboten. Auch Führungsnachwuchskräfte durchlaufen Schulungen, um optimal auf ihre neue Aufgabe vorbereitet zu sein. Aber wie ist das bei ausbildenden Fachkräften? Diese betreuen Auszubildende in ihrem Fachbereich für einige Wochen, bilden diese fachlich wie persönlich weiter. Die Ausbildereignungsprüfung ist für hauptamtliche Ausbilder vorgeschrieben, nicht aber für die ausbildenden Fachkräfte. Wie […]

Disruptives Denken: Die digitale Transformation beginnt im Kopf

Die Digitalisierung verändert Märkte und Unternehmen in einem nie gekannten Ausmaß. Bis 2030 wird das Tempo der Veränderungen noch einmal drastisch zunehmen. Aber wie kann man davon profitieren und Gewinner dieses digitalen Wandels werden? Dr. Jens-Uwe Meyer zeigt in seinem Gastbeitrag, wie disruptives Denken gelingt und wie es Ihnen, dem Team und dem ganzen Unternehmen […]

Agil moderieren: Mehr als bunte Post-it’s

Neue Trends haben immer einen besonderen Reiz. Springt man jedoch in blinder Begeisterung auf diese auf, so kann der Schuss ganz schnell nach hinten losgehen. Auch mit der Agilität ist das so eine Sache. Wie aus heiterem Himmel war auf einmal alles agil. Da darf die Moderation natürlich auch nicht zurückstehen! Nur – macht agile […]

Fairness als Führungskompetenz: Ein Zukunftsthema für Unternehmen, Führungskräfte, Coaches und Trainer/-innen

Fairness ist für Führungskräfte ein großes Thema. Sie werden mit verantwortlich dafür gemacht, wenn Mitarbeiter eine Situation als unfair beurteilen. Die meisten Menschen brauchen aber für eine gute Zusammenarbeit das Gefühl, dass es fair und verlässlich zugeht. Deshalb lohnt sich eine Analyse, wie es mit den entsprechenden sozialen Kompetenzen im Unternehmen aussieht. Dr. Ulrich Wiek, […]

Digitalisierung in der Berufsausbildung

Digitalisierung in der Berufsausbildung geht über den Bereich der IT weit hinaus. Es ist vielmehr eine Führungsaufgabe für den Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten, die neue Fähigkeiten von ihnen verlangt. Das Thema Digitalisierung in der Berufsausbildung steckt jedoch in vielen Betrieben noch in den Kinderschuhen. Dipl.-Päd. und Psychologin Claudia Schmitz, www.intercommotion.de, geht in ihrem Beitrag auf den […]

Gute Gründe für die Entwicklung der eigenen Potenziale

Soziale Kompetenzen können weitreichende Auswirkungen auf das Privatleben und den beruflichen Erfolg haben.  Aber wie kann man sie messen und entwickeln? Erfahren Sie von Personal- und Organisationsentwicklerin Monika Mischek, www.changeandmove.de, welche sozialen Kompetenzen darüber entscheiden, ob jemand im Beruf auf Dauer erfolgreich ist, und wie Sie die Bewerber mit den „richtigen“ Kompetenzen finden.

150 Jahre alt und kein bisschen müde – wie die LV 1871 den digitalen Wandel meistert

Der digitale Wandel verschont kein Traditionsunternehmen. Es reicht dabei nicht, das Geschäftsmodell neu auszurichten, zeitgemäße Produkte zu definieren und mit den Kunden auf neue Weise in Kontakt zu treten. Die ganze Organisation muss sich wandeln und hier hat die Personalentwicklung eine Schlüsselrolle. Kompetenz und Motivation – das sind die Erfolgsfaktoren und sie lassen sich umfassend […]

Fakten schaffen – Wenn Aktionismus das Entscheiden ersetzt

„Einfach mal die Ärmel hochkrempeln, Fakten schaffen, anpacken“ ist ein weitverbreiteter Motivationsruf. Scheinbar ist es besser – im Zweifel auch etwas Falsches – zu tun, als nichts zu tun. Diese Einstellung zieht sich durch die ganze Gesellschaft. Vom Familienmanagement über das Business bis hin in die Politik. Doch was ist besser? Aushalten und reflektieren oder […]

Entscheidungen klug statt vorschnell treffen: das Wesen guter Führung

Entscheidungen treffen, „Macher“ sein, das wird von Führungskräften erwartet. „Einfach mal die Ärmel hochkrempeln, Fakten schaffen, anpacken“ halten viele für die richtige Vorgehensweise, um den raschen Veränderungen im digitalen Wandel gewachsen zu sein. Scheinbar ist es besser – im Zweifel auch etwas Falsches – zu tun, als nichts zu tun. Hauptsache, man kommt vom Denken […]