Skip to main content

Zukunftsfähigkeit / Organisationsentwicklung

Fakten schaffen – Wenn Aktionismus das Entscheiden ersetzt

„Einfach mal die Ärmel hochkrempeln, Fakten schaffen, anpacken“ ist ein weitverbreiteter Motivationsruf. Scheinbar ist es besser – im Zweifel auch etwas Falsches – zu tun, als nichts zu tun. Diese Einstellung zieht sich durch die ganze Gesellschaft. Vom Familienmanagement über das Business bis hin in die Politik. Doch was ist besser? Aushalten und reflektieren oder […]

Entscheidungen klug statt vorschnell treffen: das Wesen guter Führung

„Einfach mal die Ärmel hochkrempeln, Fakten schaffen, anpacken“ ist ein weit verbreiteter Motivationsruf. Schnelle Entscheidungen treffen. Wirkung zeigen. Scheinbar ist es besser – im Zweifel auch etwas Falsches – zu tun, als nichts zu tun. Diese Einstellung zieht sich durch die ganze Gesellschaft. Vom Familienmanagement über das Business bis hin in die Politik. Doch was ist […]

(Un) Zeitgemäße Betrachtung: „Leitsätze guter Führung“

„Leitsätze guter Führung“ sind gefragt wie eh und je. Wie verträgt sich das damit, dass gleichzeitig das Ende des heroischen Zeitalters in der Unternehmensführung ausgerufen wird? Wie verträgt sich das mit dem Plädoyer für „Demokratisches Führen“ und „Agiles Führen“ (stellvertretend für alle so genannten emanzipativen und egalitären bzw. egalisierenden Führungsauffassungen), wodurch „Leitsätze guter Führung“, adressiert […]

Blended Learning im Unternehmen: Was HR-Mitarbeiter und Weiterbildner heute wissen müssen

Die Arbeitswelt verändert sich massiv. Personalverantwortliche wie Mitarbeitende müssen mit einem stetig komplexer werdenden Umfeld umgehen und immer schneller auf Veränderungen reagieren können. Eine Stellenbeschreibung, die heute erstellt wurde, ist meist am nächsten Tag schon nicht mehr aktuell. Die Mitarbeiter benötigen Trainingsinhalte schneller und auch genau dann, wenn sie gerade ein Problem zu lösen haben. […]

Von der industriellen zur emotionalen Didaktik

Emotionen spielen in zukunftsgerichteten, kompetenzorientierten Lernkulturen eine entscheidende Rolle. In Unternehmen und Fortbildungen wird aber noch oft „industriell“ gelehrt und gelernt. Fragen dienen dazu, Wissen abzufragen – nicht um kreative Suchprozesse auszulösen, in denen Emotionen eine Rolle spielen. Emotionen sind aber die Basis für Kreativität. Wie wir die Lernkulturen von morgen gestalten können? Indem wir […]