Skip to main content

Zukunftsfähigkeit / Organisationsentwicklung

Wie man eine selbstwirksame Firma schafft

Transformations-Katalysator Gebhard Borck stößt die Tür auf in eine neue Betriebswirtschaft. Eine, in der Firmen von ihrer Individualität profitieren. Eine die Vernunft blinder Automatisierungsbegeisterung voranstellt. Er gibt Unternehmern sechs Tipps, wie sie ihren Betrieb sicher durch turbulente Zeiten steuern.

Kollegial agil

Potenziale im Unternehmen nutzen Die kollegiale Beratung ist das ideale Tool, um Ihre Fach- und Führungskräfte für die Erfordernisse der modernen Arbeitswelt zu trainieren. Autor Jürgen Nowoczin, www.now-bildungsmanagement.de, gibt Antworten darauf, wie Sie die Kollegiale Beratung einsetzen können, um Ihre internen Erfahrungs- und Wissensressourcen optimal zu nutzen den Wissenstransfer zwischen Abteilungen zu verbessern die Weiterbildung Ihrer […]

Die Muster der Meinungsmacher

Greta Thunberg hat die Klimakrise mit aller Wucht zurück auf die Agenda gesetzt und sich als Jeanne d´Arc der jungen Generation inszeniert. Unternehmer Elon Musk brachte mit Tesla die Elektromobilität weltweit als alternativen Antrieb ins Spiel und sich als disruptiven Innovator auf die Bühne. Und der deutsche Investor Frank Thelen macht seine Kompetenz erfolgreich wahrnehmbar […]

Das TEC Modell – der Code agiler Organisationen

Eine zukunftsfähige Kultur muss vor allem Anpassungsfähigkeit der Organisation ermöglichen in Bezug auf Reaktionsfähigkeit, Schnelligkeit und organisationale Agilität. Eine agile Organisationskultur stützt sich auf drei Pfeiler, die in einem ungefähren Gleichgewicht stehen: Transparenz, Empowerment und Kollaboration (Collaboration). Wie der Wandel zur agilen Organisationskultur erfolgen kann, lesen Sie in diesem Beitrag von der Autorin Stefanie Puckett.

Purpose und personale Souveränität: ein Spannungsverhältnis

Purpose ist in vieler Leute Munde. Tendenz zunehmend, gerade wegen Sars-Cov 2. Warum? Weil im Zuge vermehrter virtueller Arbeit (Homeoffice) die Notwendigkeit virtuellen Führens zugenommen habe. Konsequenterweise ertönt der Appell an Führungskräfte, Mitarbeiter mit der Klammer „Sinn“ zusammenzuhalten und ihnen mehr Orientierung und Freiraum für mehr „Identifikation“ bzw. Entfaltung persönlicher Sinngebungen zu eröffnen. Sinn des […]

Post-Corona – Mensch, wie wollen wir leben?

Die Frage, wie wir leben wollen, beschleunigt sich gerade im Turbo-Tempo. Nachfolgender Artikel von Dr. Andreas F. Philipp und David Christ verbindet diese Frage mit dem Potenzial, das im „Shutdown“ steckt und bietet eine Reflexion für den Einzelnen, Unternehmen und die Gesellschaft an. Zur positiven Weiterentwicklung dieser drei Ebenen haben wir jetzt die Chance. Vorausgesetzt, […]

So gelingt die Entwicklung zum evolutionären Unternehmen

Unternehmen, die sich nicht permanent neu erfinden, gehen unter. So lautet das Credo in Managementkreisen. Aber ist das auch richtig? Wichtiger ist, sich ständig neu auszurichten und anzupassen. Darum geht es bei der evolutionären Entwicklung. Unternehmerische Verantwortungsträger stehen in schwierigen Zeiten ständig vor richtungsweisenden Entscheidungen, um ihr Unternehmen am Markt zu halten. Die disruptive Revolution, […]

Management ist die Logik des Gelingens

Management als Methode und Vorgehensweise verstehen, um rational ökonisch und ehtisch Ziele auf die bestmögliche Art und Weise zu erreichen. Management ist eine universelle Methode und dient nicht nur der Wirtschaft. Sie ist nicht gleichzusetzen mit Führung. Es gibt kein modernes Management, es gibt moderne Mittel, um die Fuktionen leichter und präziser anwenden zu können. […]

Welcher Film läuft hier eigentlich gerade – und wer führt Regie?

Bilder verwaister Innenstädte, leergekaufter Supermarktregale und Konvois von Militärfahrzeugen, die Tote transportieren, … – all das können wir uns zwar als dramaturgische Szenen eines Katastrophenfilms vorstellen, aber nicht in unserer unmittelbaren Nähe oder in vertrauten Städten, die wir von eigenen Besuchen nur zu gut kennen. Wirtschaftspsychologe Klaus Vollmer zeigt, dass bereits Überlegungen und die Auseinandersetzung […]

Was wir aus der Gehirnforschung für unsere Zukunft lernen können

Wir haben viel vor: Digitalisierung und künstliche Intelligenz, sich verändernde Arbeitswelten und der Klimawandel… das sind die Herausforderungen in diesem Jahrzehnt. Die einen sagen, das sind hochspannende Zeiten mit ungeahnten nie dagewesenen Möglichkeiten, die anderen haben einfach nur Angst. Können wir dies alles bewältigen? Ist unser menschliches Gehirn der künstlichen Intelligenz gewachsen und werden wir […]