Skip to main content

Weiß & Senninger


Tom Senninger

  • Platenstr. 6
  • 80336 München
  • Telefon: 089.97392288
  • Telefax: (0721) 151 2332 50

Internet:
www.wei-sen.de

E-Mail:
senninger@wei-sen.de


Soziale Netzwerke




    Tätigkeitsfelder: , ,

    Was mir wichtig ist:
    Das Erlebnis, selbst in einem Hochleistungsteam mit zu arbeiten, war eine tiefgreifende Erfahrung für mich: enorme Synergien wurden freigesetzt, unser Team erzielte in der Zusammenarbeit spektakuläre Ziele und gleichzeitig einen starken Zusammenhalt. Arbeitsgruppen darin zu unterstützen, zu einem "echten" Team zu werden, ist daher ein besonderer Reiz und Wert meiner Beratertätigkeit.

    Beratungsangebote:

    • konzeptionelle Personalentwicklung:
      Einführung von Mitarbeiterbeurteilungsverfahren, Zielvereinbarung, Mitarbeitergespräche, Unternehmenswerte, Bildungsbedarfsanalyse
    • Teamentwicklung und "virtual team development" mit Erfolgsnachweis:
      Konfliktbearbeitung, Zielklärung, Selbstverantwortung und Motivation im Team; Teamdiagnose mit dem Team-Radar®
    • Führungsberatung: Alle Aspekte wirkungsvoller Führung von persönlichen Werten und Einstellungen hin zur verbindlichen Umsetzung und Kontrolle.
    • alle Trainings auch in englischer Sprache

    Methodischer Ansatz:

    • Kundenspezifische Beratung durch klare Analyse, messbare Zielvereinbarung, Präsenzveranstaltung mit anschließender Transferbegleitung
      Zur Analyse verwende ich das internetbasierte Diagnoseinstrument zur Teamperformance: Team-Radar® Mit dem Team-Radar lassen sich die Erfolge meiner Trainings nachweisen. Ich begleite Sie und Ihr Team während der kritischen Umsetzungsphase nach dem Training durch (Online-)Coaching.
    • Trainingsansatz: Erfahrungsorientiertes Lernen und Outdoorübungen im Wechsel mit Gruppenmoderation und Wissensinput sichern nachhaltig Lernen.

    Zu meiner Person:

    • Jahrgang 1966, eine Tochter
    • Diplom Sozial-Pädagoge, FH München
    • 6 Jahre Leitung einer sozial-päd. Einrichtung
    • Ausbildung zum Personal- und Organisationsentwickler, WBB-PDI Tübingen
    • Selbständig als Trainer für Personal- & Organisationsentwicklung seit 1999


    Ausbildungen und Fortbildungen

    • Provokative Therapie mit Frank Farelly
    • Kommunikation und Gruppendynamik bei Schulz v. Thun
    • Teaching & learning in Virtual Learning Environments (Uni Saarland)
    • Assessor nach dem Modell der EFQM 2002
    • Experience Based Training & Development, Project Adventure, USA
    • Anthropo-Energetik (Fähigkeiten-Aktivierende Therapie)

    Motto:
    "Behandle die Menschen so, wie sie sind und sie werden schlechter;
    behandle die Menschen aber so, wie sie sein könnten, und sie werden besser."
    J. W. v. Goethe

    Referenzen: (Auszug)
    Accor Hotelerie Deutschland
    NextiraOne GmbH
    Heinrich Schmid
    Texas Instruments GmbH
    Thermo Electron
    getmobile AG
    Siemens AG
    Citrix Systems GmbH
    Bosch