Skip to main content

Keine Angst vor der Angst – Wann entsteht sie und wie kann man ihr begegnen?

Beginn: 26.04.2018 ab 18:00 Uhr
Ende: 26.04.2018 bis 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Pelikanstraße 13, Hannover, Deutschland
Hinweis: WBS TRAINING, Pelikanstraße 13, 30177 Hannover
Referent(en): Dr. med. Veronika Wanschura
Veranstalter: GABAL RG Hannover

Häufig hört man „davor habe ich Angst“ oder „das macht mir Angst“, Aussagen zu Situationen, bei denen andere keine Angst hätten, vielleicht Bedenken. Was ist Angst? Angst ist ein unverzichtbares Warnsignal und es beeinflusst unser Verhalten und sichert das Überleben. An die Stelle des Säbelzahntigers treten heute Ängste vor Klimawandel, Terror, die schnellen Veränderungen der Arbeitswelt und die damit verbundenen Unsicherheiten, zu hohen Job-Anforderungen, Gefahr vor Kündigungen ….. Welche Auswirkungen hat sie auf unseren Alltag, auf den jeweiligen Menschen? Wie kann man ihr begegnen? Hierzu wird Frau Dr. med. Veronika Wanschura unter dem Thema

„Keine Angst vor der Angst –
                 Wann entsteht sie und wie kann man ihr begegnen?“

einen Einblick in die Neurobiologie der Angst, ihren langfristigen Auswirkungen und dem gezielten Umgang mit ihr geben.

Hier erhalten Sie die vollständige Einladung zum Download >>.

Teilnahmegebühr inkl. kleinem Imbiss: Mitglieder 15 €, Gäste 25 €, Bezahlung vor Ort

Anmeldung: Bis Freitag, 20. April 2018, bevorzugt per E-Mail an Christine Erdsiek, info@equi-connect.de, www.equi-connect.de oder rg-hannover@gabal.de.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Christine Erdsiek, Tel. 0511-80 13 00, Mobil 0172-26 90 383

Mit herzlichen Grüßen

Christine Erdsiek und Wolfgang Neumann

Das Leitungsteam der GABAL-Regionalgruppe Hannover
rg-hannover@gabal.de