Skip to main content

Gedächtnistraining in Frage & Antwort

AutorHelmut Mathar
Verlagsonstige

ISBN: 387387685X
Preis: 9,95 Euro 

 

 Reinhold Vogt, „Deutschlands innovativer Lerntechnik- / Gedächtnis-Trainer“, legt in der Reihe Soft Skills kompakt ein „Gedächtnis-Training in (96) Fragen und Antworten“ vor; zugleich bietet er „22 Lern- bzw. Einprägungs-Experimente“ (Junfermann, Paderborn 2007)

Auf rund 70 Seiten ist eine Fülle wertvoller Tipps zusammengefaßt, die nicht nur dem Lernenden, sondern auch dem Lehrenden nutzen, und damit dem Lernenden gleich zweifach: Ist es doch wichtig, die eigenen Sende-Kanäle, von denen in der Regel meist nur einige – oft unbewußt – präferiert werden, auf die unterschiedlichen Empfang-Kanäle der „Kundschaft“ einzustellen.

In diesem Sinne stellt die Neu-Erscheinung eine hilfreiche Unterlage dar für die Stiftung STUFEN zum Erfolg, in deren STUFE 3 – Erfolg durch Lernen lernen – lebenslang – das Gedächtnis-Training ein unverzichtbares Element ist.

Vogt prägt den sich (fast) selbst erklärenden Begriff des kreativen bzw. kreativ verknüpfenden Lern-Denkens, das er dem sturen Lern-Pauken gegenüberstellt. Damit gibt er zugleich eine anschauliche Begründung, dass Lernen (auch) Spaß machen soll und kann.

Recht anschaulich demonstriert Vogt, dass und inwieweit das Gedächtnis-Training eine wichtige Lern-Methode darstellt. Instrumente helfen den Menschen „seit alters her“, effizienter zu arbeiten – und auch zu lernen.
Anschaulich werden – im Sinne von Verknüpfung der spezifischen Fähigkeiten der rechten und der linken Großhirn-Hemisphäre – „Informationspaare als Basis des Lern-Denkens“ beschrieben, um unser in der Regel besonders stark ausgeprägtes bildhaftes Gedächtnis effizent zu nutzen.

Der Stoff wird in 15 Kapiteln dargestellt, die dem interessierten Leser / Nutzer eine Fülle von Anregungen bieten, das für den individuellen Bedarf – und gemäß den eigenen Lern-Präferenzen – Sinnvolle und Nützliche zu entnehmen.

Aber auch hier gilt: (Nur) Übung macht den Meister, oder (mit den Worten von Kästner): Es gibt nichts Gutes, es sei denn man tut es!

Auf einer zusätzlichen CD ist der Buch-Inhalt auschnittsweise für Hörer präsentiert,  ergänzt durch ein Kapitel Namens-Gedächtnis.

Prof. Dr. Hardy Wagner,
Ehren-Vorsitzender GABAL

Prof. Dr. Hardy Wagner