Skip to main content

Führungsinstrument Mitarbeiterkommunikation

AutorJochen Gabrisch
VerlagmanagerSeminare
ISBN978-3-958-91051-5

„Wie gute Gesprächsführung im Team gelingt. Mitarbeitergespräche gekonnt führen“ ist in der Edition MS erschienen, also zu besonders günstigem Preis für Abonnenten erhältlich.

Viele, viele Situationen
… deckt der Autor ab. Sei es im „Entwicklungs-Verlauf“ vom Einstellungs-Interview bis zum Kündigungs-Gespräch. Sei es in unterschiedlichsten Arten von Führung und Konfliktlösung, etwa Jahresgespräch oder MFG (Mitarbeiter-Feedback-Gespräch). Sehr hilfreich, denn „Kommunikation ist eines der wichtigsten Führungsinstrumente. In Teams, in denen strukturiert, klar und offen miteinander gesprochen wird, nehmen die Qualität der Arbeit ebenso wie die Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter und Führungskräfte spürbar zu. Das gilt umso mehr in komplexen, agilen Arbeitswelten, in denen es mehr denn je auf eine gute Abstimmung ankommt.“ Was zeigt, wie wichtig es ist, asap zu agieren – statt still vor sich zu sammeln, um dann im Gespräch – auch nur vor sich hinzustammeln (meine Worte). „Mitarbeiterkommunikation ist Hochleistungskommunikation. Im Spannungsfeld von schnellen Märkten und ambitionierten Zielen einerseits, sowie persönlichen Interessen und Erwartungen andererseits, muss sie hohe Anforderungen an Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit erfüllen.“ Deshalb ist der Content dieses Buchs auch stark an der Praxis orientiert, für praktische Kommunikation formuliert, siehe Fragen, welcher Art auch immer. „Als Führungskraft werden Sie mit diesem Buch noch stärker für die Wichtigkeit professioneller Mitarbeitergespräche sensibilisiert und erhalten das passende Handwerkszeug für erfolgreiche Mitarbeitergespräche. Dazu finden Sie kompaktes Grundlagenwissen sowie 25 praxisnahe Gesprächsleitfäden für die häufigsten Gesprächsanlässe in Organisationen – von Auswahl bis Zielvereinbarung.“ Immer fein strukturiert: Setting – Fragen zur Gesprächsvorbereitung – Gesprächsverlauf – Kernaussagen und Navigationsfragen – Einwandbehandlung – Kommunikationsklippen. Mit kleinen Visualisierungs-Affirmationen – und zudem mit Download-Handouts, fein! Natürlich auch für jene hilfreich, die ihr Vorgehen bei Trainings, Coachings und Beratung von Führungskräften „modernisieren“ mögen. HPR

Hanspeter Reiter