Skip to main content

Führung leben

AutorKarl Prammer
Verlagsonstige
Seiten314 Seiten
ISBN978-3-89670-728-4
Preis39,00

Bei diesem Buch handelt es sich um einen Reader, also um eine von Aufsatzsammlung zu Themen rund um die Praxis des (v.a.: Menschen und sich selbst) Führens. Nichts sachlich oder fachlich Neues, auch nichts Spitzfindiges und vorzugsweise theoretisch Spannendes wird dargeboten, sondern eine Auswahl praktisch relevanter Sujets getroffen. Reflektiert werden: Selbstverständnis/Rolle, Veränderung gestalten, Umgehen mit Gefühlen (mit eigenen und denen anderer Personen); zwei Beiträge konzentrieren sich auf Spezielles: auf Expertenorganisationen sowie auf Personalarbeit als Partner für Unternehmenserfolg.

Die Beiträge sind mehrheitlich in einem leichten Ton geschrieben – was zuweilen etwas arg salopp anmutet, polemische Wendungen und moralische Wertungen provoziert, wo sie eher irritieren als aufwecken und auf Kosten präziser Gedanken gehen. Die Dramaturgie der Aufsätze wechselt: von reinem darbietenden Text über den Wechsel von Erläuterungstext und Fallbeispielen über reine Falldarstellung bis zu einem Interview.

Die Einleitung wird einem Anspruch gerecht, den sie formuliert: viel beschäftigten Führungskräften (die Hauptadressaten) in ökonomischer Weise Wissen und Erfahrungen anzubieten. Die knappen Abstracts zu den Kapiteln und Beiträgen ermöglichen dem Leser, sich sowohl rasch zu orientieren als auch, auszuwählen, mit welchem Thema und welchem Beitrag er beginnen möchte.

Den Beiträgen merkt man an, dass sie mindestens mehrheitlich von erfahrenen Beratern geschrieben wurden – ein Pluspunkt ganz sicher für die Glaubwürdigkeit der Ausführungen, insbesondere um eher atmosphärisch und emotional wirkende und wirksame Einflüsse und Handlungsaufforderungen geht.

Praktiker, die ihr eigenes Denken und Fühlen, Sprechen und Handeln, gar ihre Haltungen ab und zu kritisch zu sichten bereit sind, und/oder jene, die im Rahmen ihrer Führungsverantwortung eine Mentoren- oder Coachfunktion übernehmen, profitieren von den Ausführungen. Greifen Sie zu!

 

Dr. Regina Mahlmann
www.dr-mahlmann.de

Dr. Regina Mahlmann