Skip to main content

Flammen im Sand

AutorGisa Pauly
Verlagsonstige
Seiten311 Seiten
ISBN978-3-492-25837-1
Preis8,95

Ein wenig Nord-Atmosphäre gefällig, Meer, Sand und Leuchtturm-Idylle? Das kann sich rasch ändern, wie auch die Schwiegermutter des hiesigen Kommissars feststellen muss: Italienerin, die eigentlich ihre Familie nur bekochen möchte – und in einen Strudel von Kapitalverbrechen gerät. Sie ist es schließlich, die mithilfe ihrer südländischen Kommunikationsfähigkeit hinter diverse seltsame Ereignisse kommt und dazu beiträgt, dass ihr Schwiegersohn das Geflecht zu lösen vermag. Kommunikations-Schmankerl (intra- wie auch inter-kulturell) gibt es zuhauf, so etwa im Verlauf eines Verhörs (S. 185) oder wenn Mama Carlotta Übeltäter geringeren Ranges geschickt zu Geständnis und Zeugenschaft verführt (S. 271f.). Übrigens geht es NICHT um Mafiöses, trotz dieser Verbindung zu Italien. Dafür geht es um Mord, Drogen und gefälschte Uhren. Um die Details sollten Sie sich selbst kümmern – ob im Urlaub auf Sylt oder anderswo…

Hanspeter Reiter