Skip to main content

Verbände

DVWO zur Kranken- und Pflegeversicherung Petition: Einkommensabhängige Beiträge für Selbstständige – die Benachteiligung beenden!

Gesetzliche Krankenkassen berechnen den Beitrag bei Angestellten ausschließlich bezogen auf deren Bruttoeinkommen aus der angestellten Tätigkeit. Dabei gibt es eine Unter- und eine Obergrenze. Einkünfte bis zu 450,00 Euro monatlich sind sozialabgabenfrei. Auf Beträge oberhalb eines monatlichen Bruttoeinkommens von 4.350,00 Euro werden keine Krankenkassenbeiträge mehr fällig. Wer als Angestellter ein geringes Einkommen hat, zum Beispiel […]

Workshop WerteProfil 2017

Endlich ist es so weit. Das FWW ermöglicht, neben dem bisherigen Berufskodex, sich als Trainer/Berater/Coach mit seinen persönlichen Werten individuell zu positionieren. Dazu bietet das FWW einen Workshop an, in dem Sie Ihr ‚Persönliches WerteProfil‘ als Zertifikat erwerben können.  Weiterlesen …

Echtheitsnachweis für Zertifikate in Bildung und Weiterbildung

Die Universität des Saarlandes (Saarbrücken) plant ein Forschungsvorhaben, das aus der Sicht des DVWO, seiner Mitgliedsorganisationen sowie der Wirtschaft äußerst interessant und aktuell ist. Es handelt sich hier um ein Projekt, um wirkliche Echtheitsnachweise von Zertifikaten (und/oder sonstigen Dokumenten) zu erzeugen und zur Auskunft bereitzustellen. Und so zu Qualität und Ethik in der Weiterbildung beizutragen. […]

Helmut Markwort erhält den Deutschen Rednerpreis der German Speakers Association

Am 10. September wurde auf dem Jahreskongress der German Speakers Association (GSA) im Rahmen einer feierlichen Gala zum siebten Mal der Deutsche Rednerpreis verliehen. Nach Hans-Dietrich Genscher, Margot Käßmann, Dieter Zetsche, Roman Herzog, dem Dalai Lama und Auma Obama nahm in diesem Jahr Helmut Markwort, ehemaliger Chefredakteur und heutiger Herausgeber des Nachrichtenmagazins Focus, die Auszeichnung […]