Skip to main content

Regionalgruppe

Heute schon interkulturell kommuniziert?

… fragten uns die Referentinnen Dr. Ines Braun-Balzer und Ingeborg Lindhoud am GABAL-Abend der Regionalgruppe Rheinland am 10.5.2017  Ja, klar, denn die Referentinnen kommen aus der Schweiz und den Niederlanden. Nun kann man sich fragen, ob man die Kommunikation mit einer Schweizerin oder einer Niederländerin schon als interkulturell bezeichnen kann, womit wir direkt im Thema waren. […]

Der Seiltrick

Warum Zentralbanken das Wirtschaftswachstum besser dämpfen als anschieben können Ausschnitt aus Prof. Dr. Hartmut Walz‘ Impulsvortrag „Schließlich ist es Ihr Geld! – Persönliche Finanzkompetenz in Zeiten der Nullzinspolitik“ am 08. Oktober 2015 in der Aula der Hochschule Ludwigshafen a. Rh.

Ergebnisse vom RG Nord-Treff vom 14.06.2017

Bei unserem letzten Regionalgruppentreffen konnten wir leider nur sehr wenig Resonanz feststellen. Der Abend war dennoch sehr schön und wir haben uns gut ausgetauscht.Wir haben gemeinsam ein paar Veränderungen entschieden, um der geringen Teilnahme künftig etwas entgegenzuwirken: • Termin:Es wird einen festen Termin geben. Jeden 1. Montag in den geraden Monaten wird ein Treffen stattfinden. […]

Veränderung in Hannover – Dankeschön und Tschüß von Ute Roehl

Seit 2007 habe ich die Regionalgruppe Hannover mit begleitet. Es gab seitdem viele tolle Veranstaltungen, die wir im Namen von GABAL ausgerichtet haben. Es war von jedem Thema etwas dabei, z.B. von QiGong, ZRM, Persönliche Wirkung, Persönlichkeitsmodelle, über Vertragsrecht bis hin zu Führen mit Pferden. Es waren wirklich immer sehr abwechslungsreiche Themen und wir haben […]

Christiane Erdsiek neu im RG Hannover-Team

Am 07.02.2017 ist mir eine Leitungsfunktion in der Regionalgruppe übergeben worden. Gerne habe ich dieses Amt von meiner Vorgängerin Ute Roehl übernommen. Ich habe einige Jahre als Gast und Mitglied die interessanten Abende, die Ute Roehl und Wolfgang Neumann immer wieder organisiert haben, genießen dürfen. Es ist vielleicht auch meiner Konstanz zu verdanken, dass ich […]